Suche

UPD 244/10 - 29.11.2010

Auszeichnung für Augsburger vhb-Angebot

Der Online-Kurs "Grundlagen der interkulturellen Kommunikation" des Lehrstuhls für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache gewinnt in der Kategorie "Beste Betreuung".


Augsburg/München/GD/KPP - Anlässlich der Feier zum 10-jährigen Bestehen der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) wurde dem Augsburger Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache am 26. November 2010 an der Hochschule München vom Bayerischen Wissenschaftsminister und dem Präsidenten der vhb, Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert, ein Preis in der Kategorie "Beste Betreuung" verliehen.

Vom früheren Inhaber des Lehrstuhls für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Prof. Dr. Hans Jürgen Heringer konzipiert, wird der Kurs "Grundlagen der interkulturellen Kommunikation" seit 2004 in der vhb angeboten. Seit 2008 wird er von Heringers Nachfolgerin Prof. Dr. Martina Rost-Roth weitergeführt.

Konkret ausgezeichnet wurde der von Birgit Busch als Dozentin und Annika Litzel als Tutorin betreute Kursdurchlauf im Sommersemester 2010. Bei der Evaluation, an der sich 35 Prozent der teilnehmenden Studierenden beteiligten, erreichte der Kurs die durchschnittliche Bewertung von 6,0 auf einer Skala von 1,0 bis 7,0. Insgesamt waren bayernweit sechs Kurse ausgewertet worden, je zwei in den Kategorien "Beste Betreuung", "Beste Mediendidaktik" und "Stärkster Beitrag zur Entlastung der Präsenzlehre".

Der Lehrstuhl freut sich sehr über die Auszeichnung und bedankt sich mit den Worten einer Teilnehmerin: "Insgesamt toller Kurs, super Betreuung. Danke auf diesem Weg an Annika Litzel und Birgit Busch!"
__________________________

 

Ansprechpartnerin:

Prof. Dr. Martina Rost-Roth
Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkuturelle Kommunikation/Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon 0821/598-2779
rost-roth@phil.uni-augsburg.de