Suche

UPD 234/11 - 26.11.2011

Am 29. November 2011:

Traumberuf oder Albtraum?

Die PCA und ZEIT Campus laden zu einer Podiumsdiskussion über den Berufsstart in Wirtschaftsprüfung und Beratung ein.


Augsburg/WS/KPP - "Feierabend hab ich, wenn ich tot bin", lautet der Titel eines Buches des Coaches Markus Väth. Und in der Tat werden Studentinnen und Studenten, die sich für einen Berufsstart in Wirtschaftsprüfung und Beratung interessieren, häufig mit Vorurteilen konfrontiert: Angeblich drohen viele Überstunden, Zeit für Freunde bleibe kaum noch, dafür locken ein hohes Einkommen und eine schnelle Karriere.

Stimmen diese Klischees wirklich? Bei einer Podiumsdiskussion am 29. November 2011 an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg wird Väth zusammen mit Michael Peters, Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG, der Organisationspsychologin Cornelia Reindl und der Pädagogin Maria Rupprecht (beide Projekt IPOB) sowie mit dem Inhaber des Augsburger Lehrstuhls für Wirtschaftsprüfung und Controlling, Prof. Dr. Wolfgang Schultze, unter dem Titel "Traumberuf oder Albtraum? Berufsstart in Wirtschaftsprüfung und Beratung" über diese Frage diskutieren.

Moderatorin dieser Veranstaltung in der Reihe "ZEIT Campus Zukunftsfragen", die um 19.00 Uhr im HS 1002 des Hörsaalzentrums Wirtschaftswissenschaften (Gebäude K, Universitätsstraße 20, 86159 Augsburg) beginnt, ist die ZEIT Campus-Autorin Johanna Schoener. Im Anschluss an das Podium sind die Studierenden, an die die Veranstaltung sich primär richtet, zu einem Get Together mit den anwesenden Praktikern eingeladen.

Veranstalterin ist die Wissenschaftliche Gesellschaft für Prüfung und Controlling an der Universität Augsburg (PCA) e. V. in Zusammenarbeit mit ZEIT Campus.
___________________________________

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung:

http://www.wiwi.uni-augsburg.de/lsz/Kurse/Kursbeschreibungen/ZEIT_CAMPUS/

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Wolfgang Schultze
Telefon 0821/598-4130
wolfgang.schultze@wiwi.uni-augsburg.de