Suche

UPD 212/12 - 12.12.2012                                 Meldung als pdf

Bildung durch Verantwortung

„Gemeinsam sind wir viele“ – Große Campus-Spendenaktion bis Ende Januar

In einem groß angelegten Studentenprojekt sind rund 20.000 Studierende und Mitarbeiter der Universität aufgerufen für einen guten Zweck zu spenden. Drei verschiedene lokale Projekte werden finanziell unterstützt. Ein vorbildliches Engagement im Rahmen der Initia-tive „Bildung durch Verantwortung“.


gemeinsam_Spendenaktion_Motiv_updAugsburg/Senner/AM – Das „Grand Hotel Cosmopolis“ ist eines von drei Projekten, für das im Rahmen der großen Spendenaktion „Gemeinsam sind wir viele“ der studentischen Initiative „Bildung durch Verantwortung“ gespendet werden kann. Die beiden weiteren Projekte wurden per online-Abstimmung auf Facebook identifiziert: „Uniklusiv“ unterstützt Studierende mit Handicap und die „Großen Freunde“ helfen im Rahmen einer Patenschaftsaktion bei der Freizeitgestaltung und Förderung sozial benachteiligter Kinder. Dreimal soziales und studentisches Engagement, das nun mit Hilfe der übergreifenden Spendenaktion unterstützt werden soll. Bis Ende Januar sind alle Universitätsangehörigen aufgerufen, mit ihrer Spende zum Gelingen beizutragen.

 

„Gemeinsam sind wir viele!“ – unter diesem Motto steht die aktuelle Campus-Spendenaktion, die am „Internationalen Tag des ehrenamtlichen Engagements“ mit dem Einwurf der ersten Spende durch Vizepräsident Prof. Dr. Axel Tuma offiziell eröffnet wurde.  Bis Ende Januar können nun Studierende und Mitarbeiter der Universität per Spende soziale Projekte unterstützen, die auf sozialem und studentischem Engagement basieren und zur Übernahme von Verantwortung motivieren wollen. 

Geboren wurde die Idee zu der Großaktion im Zuge eines Projektseminars der Initiative „Bildung durch Verantwortung“. Sarah Steinmetz, studentische Ansprechpartnerin des Teams, erklärt die Hintergründe der Spendenaktion: „Wir wollen bei den Studierenden die Bereitschaft und das Interesse, sich zu engagieren, wecken und fördern und gleichzeitig Gutes bewirken.

 

Lokale Projekte fördern

Das Spendenaktionsteam weiß, dass sich zuhause fühlt, wer sich vor Ort engagiert. Profitieren wird das „Grandhotel Cosmopolis“, Bürgertreff und Flüchtlingsunterkunft, welches von einer Jury ausgewählt wurde, Teil der Spendenaktion zu sein. In einer Online-Abstimmung der Initiative „Bildung durch Verantwortung“ wurde außerdem das Projekt „Uniklusiv“ gewählt, das Studierende mit Handicap unterstützt und verschiedene integrative Aktionen plant. Als drittes Projekt zählen die „Großen Freunde“ zu den Spendenempfängern. Hierbei handelt es sich um ein Sozialprojekt zur Freizeitgestaltung und Förderung benachteiligter Grundschulkinder, welches unter anderem Patenschaften unterstützen will.

 

Spendenmarathon dank studentischen Engagements

Zur Unterstützung dieser drei Initiativen steht nun eine große Spendenbox im Foyer der Mensa bereit. Ebenso können Spenden einfach auf das Spendenkonto bei der Stadtsparkasse Augsburg überweisen werden, die als Partner zu den großen Unterstützern der Aktion zählt. Damit niemand beim „Spendenmarathon“ müde wird, heizen die studentischen Organisatoren die Spendenbereitschaft immer wieder mit Aktionen und Events an und informieren über die Fortschritte der Aktion. In enger Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk plant das Spendenaktionsteam schließlich eine große Abschlussveranstaltung in der Mensa der Universität, in deren Rahmen dann die Spendenübergabe stattfinden soll.

Frau Ursula Brandhorst-Friedrich von der Bürgerstiftung Augsburg, unter deren Dach die Aktion steht, lobt insbesondere die Vernetzung von studentischem und bürgerschaftlichem Engagement in der Stadt: „Die Aktion ist landesweit einmalig und könnte weiteren gemeinsamen Projekten vorausgehen!“

__________________________________________

Spendenkonto

Spendenkonto für alle Unterstützer der Aktion „Gemeinsam sind wir viele“:

Konto 263 69 der Bürgerstiftung Augsburg bei der Stadtsparkasse Augsburg (BLZ 720 500 00), Verwendungszweck: „Campus-Spendenaktion“

__________________________________________

Ansprechpartner

Thomas Sporer
Initiative Bildung durch Verantwortung
Universität Augsburg

Telefon +49 (0)821 598 5724
thomas.sporer@its.uni-augsburg.de

www.uni-augsburg.de/projekte/bildung-durch-verantwortung
www.facebook.com/bildung.durch.verantwortung

__________________________________________

Download Pressebilder

gemeinsam_Spendenaktion_Motiv_pr   Motiv der Spendenaktion "gemeinsam sind wir viele"

SpendenaktKick_pr   Kickoff-Veranstaltung der Spendenaktion "gemeinsam sind wir viele"