Suche

UPD 87/14 - 17.06.2014                                 Meldung als pdf

All About Abroad

Von 10 bis 15 Uhr bietet der 7. Internationale Tag des Akademischen Auslandsamtes am 18. Juni 2014 wieder allen an einem Auslandsstudium Interessierten Infos, Kontakte und Unterhaltung satt.


Internationaler TagAugsburg/BS/KPP - Für morgen, Mittwoch, den 18. Juni 2014, lädt das Akademische Auslandsamt zum siebten Mal in Folge zum Internationalen Tag an der Universität Augsburg ein. Unter dem Motto "All About Abroad“ können sich Studentinnen und Studenten von 10.00 bis 15.00 Uhr an über 45 Ständen im Großen Hörsaalzentrum (Gebäude C, Universitätsstraße 10) über die zahlreichen vielseitigen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts informieren. Insbesondere haben sie die Gelegenheit, mit Kommilitoninnen und Kommilitonen ins Gespräch kommen, die aus dem Ausland kommen oder bereits Auslandserfahrung in Form von Studium oder Praktikum gesammelt haben.

Wie hier vor einem Jahr wird es auch heuer natürlich wieder einen "Spanien-Tisch" geben. Und über 30 Tische weiterer Länder, an denen Studierende, die aus diesen Ländern kommen oder in ihnen bereits ein Auslandsstudium absolviert haben, aus erster Hand informieren. Foto: Klaus Satzinger-Viel.

Acht externe Bildungseinrichtungen und Austauschorganisationen informieren auch dieses Jahr wieder über ausländische Bildungssysteme, Stipendien und Austauschprogramme. Mit dabei sind das Amerika-Haus, die Bayerischen Hochschulzentren für China, Lateinamerika, Indien, Frankreich und Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie das Europabüro der Stadt Augsburg und die Deutsch-Kanadische Gesellschaft.

Studierende der Wirtschaftswissenschaften können sich an einem eigenen Stand zu den spezifischen Austauschprogrammen ihrer Fakultät beraten lassen. Und natürlich beantworten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Akademischen Auslandsamtes während der gesamten Veranstaltung gerne sämtliche Fragen rund ums Auslandsstudium und -praktikum.

32 Ländertische

Bunt wie immer sind die 32 Ländertische, an denen diesmal mehr als hundert ausländische und deutsche Studentinnen und Studenten über ihre Auslandserfahrungen berichten und aus erster Hand über Gastuniversitäten und das Studentenleben in europäischen und außereuropäischen Ländern informieren. Länder wie Großbritannien, Spanien, Bulgarien oder Italien sind ebenso vertreten wie z. B. die USA, Japan, Taiwan oder auch "Exoten" wie Gabun oder Usbekistan. An diesen Ständen gibt's Einblicke in fremde Kulturen, zu denen auch landestypische Leckereien gehören. Und wer vorbeikommt, um diese zu probieren, wird, was Sinn der Sache ist, auch Kommilitoninnen und Kommilitonen aus den jeweiligen Ländern kennenlernen.

Auch für Studentinnen und Studenten, die sich interkulturell engagieren wollen, ist der Internationale Tag wieder eine Fundgrube: Unter den entsprechend ausgerichteten universitätsinternen Vereinen und Initiativen, die sich präsentieren, sind u. a. das englischsprachige Magazin eMAG, die UNICEF-Hochschulgruppe, AIESEC, das Internationale Referat des AStA und das Erasmus Student Network "Auxchange Augsburg".

________________________________

Ansprechpartnerin:

Janina Leue

Akademisches Auslandamt

Universität Augsburg

86135 Augsburg

Telefon: +49(0)821-598-5891

int_tag@aaa.uni-augsburg.de

http://www.aaa.uni-augsburg.de/de/interkulturelles/it/

https://de-de.facebook.com/InternationalerTagUniA

________________________________

Pressemotiv zum Download:

Internationaler TagWie hier vor einem Jahr wird es auch heuer natürlich wieder einen "Spanien-Tisch" geben. Und über 30 Tische weiterer Länder, an denen Studierende, die aus diesen Ländern kommen oder in ihnen bereits ein Auslandsstudium absolviert haben, aus erster Hand informieren. Foto: Klaus Satzinger-Viel.