Suche

UPD 34/14 - 10.03.2014                                 Meldung als pdf

Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg – 6. April 2014

Tag der offenen Tür der Bereiche Blechblasinstrumente und Blasorchesterleitung

Interessierte Musikerinnen und Musiker informieren sich beim breitgefächerten Programm über die Möglichkeiten eines Blechblasinstrument- oder Blasorchesterleitungs-Studiums in Augsburg.


blasorch_updAugsburg/AM – Trompete, Horn, Posaune, Tuba und – einzigartig in Deutschland - Blaschorchesterleitung: Am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg erwerben Blasinstrument-Musikerinnen und –Musiker akademische Abschlüsse auf höchstem Niveau. Am Tag der offenen Tür haben Interessierte die Möglichkeit, alles über die Studienmöglichkeiten und die Leistungen der Bereiche Blechblasinstrumente und Blasorchesterleitung des LMZ  zu erfahren.

Einen Bachelor oder einen Master-Abschluss in den Fächern Blasorchesterleitung, Trompete, Horn, Posaune, Tuba oder Euphonium erwerben Studierende am Bläserinstitut des Leopold-Mozart-Zentrums an der Universität Augsburg. Sie studieren bei international anerkannten Lehr- und Künstlerpersönlichkeiten und profitieren von den vielen interdisziplinären Möglichkeiten einer großen Universität und der traditionsreichen Kulturstadt Augsburg.

Der Studiengang Blasorchesterleitung unter der Führung von Prof. Maurice Hamers ist dabei der einzige seiner Art in Deutschland. Studierende des Studiengangs haben seit 2006 bei den weltweit wichtigsten Dirigierwettbewerben 1 x Bronze, 3 x Silber und 2 x Gold gewonnen und behaupten damit dessen Ruf als beste europäische Dirigentenausbildung (vgl. UPD 140/13: www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/juli-sept/2013_140)

Breitgefächertes Programm

Am Tag der offenen Tür haben die Organisatoren der Blechblasinstrumente und Blasorchesterleitung ein breit gefächertes und informatives Programm für alle Interessierten vorbereitet. Von 14.00 bis 17.00 Uhr können sie u.a. den Professoren Uwe Kleindienst (Trompete) und Maurice Hamers (Blasorchesterleitung) beim öffentlichen Unterricht zusehen. Öffentliche Dirigate bringen das hauseigene Symphonische Blasorchester des Leopold-Mozart-Institutes zum klingen. Sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende werden mit diesem Orchester arbeiten. ProfessorInnen und Dozierende aller Studiengänge des Bläserinstituts stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

_______________________________

Zur Veranstaltung: 

Tag der offenen Tür am Bläserinstitut des Leopold-Mozart-Zentrums

Sonntag, 6. April 2014, 14.00 - 17.00 Uhr

Leopold-Mozart-Zentrum

Maximilianstrasse 59
86150 Augsburg

_______________________________

Mehr Informationen:

www.leopold-mozart-zentrum.de
www.philso.uni-augsburg.de/de/lmz/institute/bsb
www.philso.uni-augsburg.de/de/lmz/institute/bsb/blasorchester

_______________________________

Kontakt:

Maurice Hamers
Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Blasorchesterleitung
Maximilianstr. 59

86150 Augsburg

mauricehamers@planet.nl