Suche

UPD 3/17 - 09.01.2017                                 Meldung als pdf

Am 20. Januar 2017 heißt es ab 14.00 Uhr wieder:

WING & WIN oder: "Triff Deine Zukunft!" an der Universität Augsburg

Beim letzten CHE-Ranking mit Spitzenergebnissen ausgezeichnet, laden die Augsburger Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik alle Studieninteressierte zu einem ausführlichen Informationsnachmittag ein.


tdz_banner_2017HM/KPP - Wie gestaltet man eine ressourceneffiziente Zukunft? Wie sieht die Zukunft der globalen Informationsgesellschaft aus? An entscheidenden Fragen wie diesen orientieren sich die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (WING) und Wirtschaftsinformatik (WIN) an der Universität Augsburg. Am 20. Januar 2017 ab 14:00 Uhr gibt die Informationsveranstaltung "Triff Deine Zukunft!" Schülerinnen und Schüler, die vor ihrem Abitur stehen, sowie sonstigen Studieninteressierten wieder fundierte Auskunft über Voraussetzungen, Besonderheiten und Perspektiven eines WING- oder WIN-Studiums. Neben Campusführungen und einer Schnuppervorlesung von Prof. Dr. Henner Gimpel wird v. a. Gelegenheit zum ausführlichen persönlichen Gespräch sowohl mit Dozentinnen und Dozenten als auch mit aktuellen Studentinnen und Studenten der beiden Studiengänge bestehen.

WING: Experten für die Ressourcenproblematik

Als ein noch recht junger Wirtschaftsingenieur-Studiengang – die ersten Absolventinnen und Absolventen haben im Dezember 2014 ihre Abschlusszeugnisse erhalten – hat WING beim letzten CHE-Ranking im Urteil seiner Studierenden absolute Spitzenergebnisse erzielt. Bundesweit nach wie vor einzigartig, bietet dieses Augsburger Bachelor- und Masterprogramm die Vermittlung sowohl betriebswirtschaftlicher als auch materialwissenschaftlicher und ressourcenstrategischer Kompetenzen. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung des Studiums werden die Studierenden befähigt, kompetent zu einem ökonomisch und technisch effizienten Umgang mit seltenen Rohstoffen und Ressourcen sowie zur Erforschung und Entwicklung neuer nachhaltiger Materialien beizutragen. Praxis- und forschungsorientierte Veranstaltungen wie Laborpraktika und interdisziplinäre Projektseminare sind integrale Bestandteile des Lehrplans.

WIN: Maßgeschneidert für einen hochattraktiven Arbeitsmarkt

Das synergetische Zusammenwirken von Forschung, Lehre und Praxis kennzeichnet den Augsburger Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik. In diesem Zusammenwirken werden alle relevanten Anforderungen des hochattraktiven Arbeitsmarktes, auf den WIN ausgerichtet ist, abgedeckt. Die WIN-Wissenschaftler gestalten die methodisch fundierte BWL- und Informatik-Ausbildung in enger Kooperation mit hochkarätigen Praxispartnern. In Soft Skill-Seminaren erwerben die Studierenden darüber hinaus wichtige Kompetenzen für eine effektive Zusammenarbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern, wie sie für eine erfolgreiche Karriere mit von entscheidender Bedeutung sind. Auch WIN wurde im letzten CHE-Ranking wieder hervorragend bewertet – zum zweiten Mal in Folge.

_______________________________________

Zur Informationsveranstaltung "Triff Deine Zukunft!":
http://www.mrm.uni-augsburg.de/studium/aktuell/201701tdz.html 

Online-Anmeldung zu "Triff Deine Zunkunft!":
http://register.fim-rc.de/webapplications/turbo/?formID=1081 

Zum Studiengang WING:
http://www.wing-studieren.de 

Zum Studiengang WIN:
http://www.win-studieren.de

_______________________________________ 

Ansprechpartner WING:
Markus Hang
Institut für Materials Resource Management
Telefon: +49(0)821-598-3042
wing@mrm.uni-augsburg.de 

Ansprechpartner WIN:
Ulrich König
FIM Kernkompetenzzentrum
Telefon: +49(0)821-598-4844
fokusschulen@win-studieren.de