Suche

UPD 170/17 - 13.11.2017                                 Meldung als pdf

Wozu eigentlich Musik?

Mit einem umfangreichen Programm zur Semestereröffnung gibt das Leopold-Mozart-Zentrum acht Antworten auf diese Frage


Wozu-TitelAugsburg/KF/KPP – Wie stets im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses feiert das Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg am 21. November 2017 wieder den Start ins Wintersemesters. Das öffentliche Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

BU: Beim Konzert zur Semestereröffnung kommen diesmal auch die LMZ-Professorinnen und -Professoren selbst auf die Bühne. Gestaltung: Konstanze Frölich

Mit acht verschiedenen Antworten auf die Frage "Wozu eigentlich Musik?" eröffnen die Musikerinnen und Musiker des Leopold-Mozart-Zentrums diesmal den Start ins Semester. Auch die Professorinnen und Professoren des LMZ selbst werden auf die Bühne kommen, um gemeinsam mit ihren Studentinnen und Studenten das Publikum auf eine Hörreise durch die Jahrhunderte zu nehmen und zugleich kurz und kurzweilig einen Einblick in ihr jeweiliges Fachgebiet zu geben. Bei Musik von der Renaissance bis in die Gegenwart – von Schütz bis Rachmaninoff, von Schubert bis Gubaidulina – wird also auch die Gelegenheit geboten, die verschiedenen Musikdisziplinen und Spielarten kennenzulernen, die am LMZ gepflegt werden: von musikalischen Soloauftritten über Bläserserenaden und Chorwerke bis hin zu Percussion und Performances.

Mitwirkende sind Julius Berger (Violoncello), Stefan Blum (Schlagwerk), Andrea Friedhofen (Elementare Musikpädagogik), Christoph Hammer (Hammerklavier), Harald Harrer (Klarinette), Uwe Kleindienst (Trompete), Susanne Metzner (Musiktherapie), Karsten Nagel (Fagott), Heike Steinbrecher (Oboe), Dominik Wortig (Gesang) und Studentinnen und Studenten aller Bereiche des Leopold-Mozart-Zentrums.

_________________________________________

Wozu eigentlich Musik?

Semestereröffnungsfeier des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg

  • am Dienstag, dem 21. November 2017, im 19.30 Uhr
  • im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses, Rathausplatz, 86150 Augsburg
  • Eintritt frei

_________________________________________

Pressekontakt:

Konstanze Fröhlich
LMZ-Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0821/450416-36
Mobil: 0163/7917911
konstanze.froelich@phil.uni-augsburg.de