Suche

UPD 52/09 - 25.03.2009

Doppelmaster-Studiengang "Deutsch-Französisches Management":

Augsburger DFM-Absolvent für beste französische Masterarbeit in Logistik ausgezeichnet


Einer der von der französische Logistik-Gesellschaft AFITL (Association des Instituts de Transport et Logistique) und dem Verlag Wolters-Kluwer jährlich vergebenen Preise für die besten Master- und Bachelor-Arbeiten in Logistik ist bei der diesjährigen Preisverleihung in Paris an Florian Kellner gegangen - einen deutschen Absolventen des Doppelmaster-Studiengangs "Deutsch-Französisches Management" der Universitäten Augsburg und Rennes.

In der Kategorie "praxisorientierte Master-Arbeiten" erhielt Kellner den mit 1000 Euro dotierten 2. Preis. Seine in Französisch verfasste Arbeit "DIMS: Un projet logistique à la recherche de la satisfaction client", die bei Mercedes-Benz France entstanden ist, behandelt eine Software zur Ersatzteil-Bevorratung bei den Händlern. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Bernhard Fleischmann betreut. Er ist Inhaber des Augsburger Lehrstuhls für BWL/Produktion und Logistik und zugleich Programmbeauftragter für das Doppelmaster-Studium "Deutsch-Französisches Management".

"Die Verleihung eines französischen Preises an einen deutschen Studenten ist in meinen Augen", so Fleischmann, "ein schöner Beweis dafür, dass in diesem Studienprogramm die Integration der deutschen und französischen Studierenden in das Studiensystem des jeweiligen Gastlandes gut gelungen ist. "
_______________________

Weitere Informationen:

http://www.wk-transport-logistique.fr/actualites/detail/9665/le-palmares-du-concours-des-meilleurs-memoires-transport-et-logistique.html
 
http://www.wiwi.uni-augsburg.de/dfm/

Kontakt:

Prof. Dr. Bernhard Fleischmann
Tel: (+49) 821-598-4044
bernhard.fleischmann@wiwi.uni-augsburg.de
http://www.wiwi.uni-augsburg.de/bwl/fleischmann/