Suche

Veranstaltungen der nächsten vierzehn Tage

Datum Veranstaltung
Samstag,
25. Oktober 2014
keine Veranstaltung
Sonntag,
26. Oktober 2014
keine Veranstaltung
Sonntag,
26. Oktober 2014
keine Veranstaltung
Montag,
27. Oktober 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>14.00 Uhr
VORTRAGREIHE "UMWELTSCHUTZ HEUTE", TEIL 4: "SCHUTZ DER NATÜRLICHEN RESSOURCEN"
Thema: Perfluorierte Chemikalien - oder wann sind Regenjacken gefährlich für die Umwelt?
Referent: Dr. Michael Gierig, LfU

>15.45 Uhr
GASTVORTRAG
Thema: Figuras de autor y ficciones de autor en la obra de Jorge Luis Borges
Referentin: Dr. Annick Louis (Université de Reims Champagne-Ardenne, Centre de recherches pour les arts et le language CNRS-EHESS, Paris)

>17.30 Uhr
RINGVORLESUNG "EINMAL TOLKIEN UND WIEDER ZURÜCK. INTERDISZIPLINÄRE PERSPEKTIVEN AUF J. R. R. TOLKIEN UND SEIN WERK"
Thema: Geozonen-Detektive - den Landschaften Mittelerdes auf der Spur. Oder: Das Potential von Fantasy und Film für den Geographieunterricht
Referent; Sebastian Streitberger (Geographiedidaktik, Universität Augsburg)

Dienstag,
28. Oktober 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>17.15 Uhr
CHEMISCHES KOLLOQUIUM / GDCH-KOLLOQUIUM
Thema: Von der Uni in die Industrie - Forschung bei WACKER, ein attraktives Arbeitsfeld fu?r Chemiker, Physiker und Materialwissenschaftler
Referent: Dr. Peter Gigler und Markus Huber, Wacker Chemie AG

>17.30 Uhr
GASTVORTRAG
Thema: Warum es auch morgen eine gedruckte Zeitung geben wird - Erfahrungen eines Zeitungsverlegers in der multimedialen Welt von heute
Referent: Prof. Dr. Martin Balle (München)

Mittwoch,
29. Oktober 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>10.00 Uhr
STADTUNIVERSITÄT: "KUNST UND KATASTROPHE. DARSTELLUNGEN DER SHOAH IN LITERATUR, FILM, BILDFENDER KUNST UND MUSIK SOWIE IN DER (MUSEUMS)PÄDAGOGISCHEN VERMITTLUNG
Thema: Täter, Opfer, Zuschauer - Das Shoah-Drama im Spannungsfeld von Dokumentation und Denunziation
Referentin: Prof. Dr. Bettina Bannasch (Universität Augsburg)

>12.00 Uhr
COLLEGIUM MUSICUM - MITTAGSMUSIK
Thema: Es spielen Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Musikpädagogik unter Leitung von Johann Winter

>15.45 Uhr
AUGSBURGER GRUNDSCHULGESRPÄCHE - UMGANG MIT KULTURELLER UND SPRACHLICHER HETEROGENITÄT
Thema: Deutschförderklassen und ihre Integration in den gebundenen Ganztag
Referentin: Ingrid Gärtner (Grundschule Augsburg-Herrenbach)

>18.15 Uhr
GROSSE WERKE DER LITERATUR XIV
Thema: Annette v. Droste-Hülshoff, "Meersburger Gedichte"
Referent: Prof. Dr. Dr. h. c. Kaspar Spinner (Augsburg)

>18.30 Uhr
ERSTSEMESTEREMPFANG
Thema: Die Stadt, die Universität und die Hochschule Augsburg begrüßen ihre Studienanfängerinnen und -anfänger zum Wintersemester 2014/15

Donnerstag,
30. Oktober 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

VINTERNATIONALE TAGUNG
Donnerstag, 30. Oktober 2014 bis zum Sonntag, 2. November 2014
Thema: "Der gestirnte Himmel über mir ..." - Himmelskonstellationen in der Gegenwartsliteratur
Ort: Universität Augsburg
Veranstalter: Der Elitestudiengang "Ethik der Textkulturen (Prof. Dr. Stephanie Waldow und Prof. Dr. Bernd Oberdorfer) in Verbindung mit dem Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg und mit Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Kontakt und weitere Informationen: Prof. Dr. Stephanie Waldow, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Ethik, T 0821/598-5752, stephanie.waldow@phil.uni-augsburg.de
Erläuterungen: Öffentliche Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung am 31. Oktober in der Neuen Stadtbücherei Augsburg - Zum Tagungsthema vgl. die Ausführungen zum entsprechenden Forschungsprojekt von Prof. Dr. Stephanie Waldow auf http://www.jfz.uni-augsburg.de/de/Forschung/Identitaetskonstruktionen/Waldow/

>17.00 Uhr
STUDIUM GENERALE "GRENZEN"
Thema: Die Grenzen der Erziehung
Referent: Dr. Bernhard Bueb, ehem. Leiter der Schule Schloss Salem

>18.00 Uhr
PROJEKT- UND BUCHPRÄSENTATION
Thema: Authentisches Mittelalter

>18.00 Uhr
GASTVORTRAG
Thema: Auf dem Weg zu einer indigenen Kirche. Einblicke aus Peru
Referentin: Dr. Birgit Weiler MMS, Lima (Periu)

>18.15 Uhr
KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE
Thema: Giandomenico Tiepolos "Divertimento per li Regazzi”: Das Spiel vom Leben und Sterben des Pulcinella
Referentin: Prof. Dr. Andrea Gottdang, Kunstgeschichte, Universität Salzburg

Freitag,
31. Oktober 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>INTERNATIONALE TAGUNG
Donnerstag, 30. Oktober 2014 bis zum Sonntag, 2. November 2014
Thema: "Der gestirnte Himmel über mir ..." - Himmelskonstellationen in der Gegenwartsliteratur

>12.15 Uhr
STERNSTUNDEN DER MATHEMATIK - EINE ABSCHIEDSVORLESUNG
Thema: 1420: Wo schneiden sich die Parallelen?
Referent: Prof. Dr. Jost-Hinrich Eschenburg, Lehrstuhl für Differentialgeometrie

>18.30 Uhr
RINGVORLESUNG "CHINA - GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT IM WANDEL"
Thema: Chinas internationale Beziehungen im 21. Jahrhundert: Herausforderungen, Chancen und Lösungswege
Referent: Xiaomin Zhang, Ph.D., Associate Professor, Beijing Foreign Studies University

>20.00 Uhr
ÖFFENTLICHE PODIUMSDISKUSSION
Thema: Öffentliche Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung "'Der gestirnte Himmel über mir ...' - Himmelskonstellationen in der Gegenwartsliteratur" mit den Schriftstellerinnen Ulrike Draesner (http://www.draesner.de/de/) und Sibylle Lewitscharoff (http://de.wikipedia.org/wiki/Sibylle_Lewitscharoff ) und ihrem österreichischen Kollegen Raoul Schrott (http://de.wikipedia.org/wiki/Raoul_Schrott)

Samstag,
1. November 2014
>INTERNATIONALE TAGUNG
Donnerstag, 30. Oktober 2014 bis zum Sonntag, 2. November 2014
Thema: "Der gestirnte Himmel über mir ..." - Himmelskonstellationen in der Gegenwartsliteratur

Sonntag,
2. November 2014
>INTERNATIONALE TAGUNG
Donnerstag, 30. Oktober 2014 bis zum Sonntag, 2. November 2014
Thema: "Der gestirnte Himmel über mir ..." - Himmelskonstellationen in der Gegenwartsliteratur

Montag,
3. November 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>14.00 Uhr
VORTRAGREIHE "UMWELTSCHUTZ HEUTE", TEIL 4: "SCHUTZ DER NATÜRLICHEN RESSOURCEN"

>17.30 Uhr
RINGVORLESUNG "EINMAL TOLKIEN UND WIEDER ZURÜCK. INTERDISZIPLINÄRE PERSPEKTIVEN AUF J. R. R. TOLKIEN UND SEIN WERK"
Thema: Exploring the Linguistic Past through the Work(s) of J. R. R. Tolkien
Referent: Prof. Dr. Oliver M. Traxel (Englische Sprachwissenschaft, Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

>18.15 Uhr
COLLOQUIUM AUGUSTANUM - AUGSBURGER VORTRÄGE ZUR KULTURGESCHICHTE
Thema: "Von der wälsche in diutsche zungen." Kleine Blütenlese aus dem sechsbändigen Handbuch zur 'theodisken' Dichtung à la française
Referent: Prof. Dr. Fritz Peter Knapp (Heidelberg/Wien)

Dienstag,
4. November 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>12.00 Uhr
MITTAGSTISCH - KOLLOQUIUM AM WZU
Thema: Roberto Espositos Begriff der Immunität: Ein Paradigma für die Environmental Humanities
Referent: Dr. Johannes Bergthaller, Universität Würzburg, und Prof. Dr. Hubert Zapf, Universität Augsburg

>17.15 Uhr
AUGSBURGER MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM
Thema: Statistik für stochastische Volatilitätsmodelle mit Sprüngen
Referentin: Prof. Dr. Jeannette Woerner, Technische Universität Dortmund

>17.30 Uhr
GASTVORTRAG
Thema: Spanien im 20. Jahrhundert. Der gewundene Weg nach Europa
Referent: Prof. Dr. Walther Bernecker (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

>18.15 Uhr
ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUM: "AD 14 - 2014: AUGUSTUS IN AUGSBURG"
Thema: Monumentum Ancyranum - Tatenbericht des vergöttlichten Augustus: Herrschaftsideologie und Prinzipatssystem
Referent: Prof. Dr. John Scheid (Collège de France, Paris)

Mittwoch,
5. November 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik

>10.00 Uhr
STADTUNIVERSITÄT: "KUNST UND KATASTROPHE. DARSTELLUNGEN DER SHOAH IN LITERATUR, FILM, BILDFENDER KUNST UND MUSIK SOWIE IN DER (MUSEUMS)PÄDAGOGISCHEN VERMITTLUNG
Thema: Literatur und Geschichtsschreibung - Die dokumentarische Prosa der Augenzeugen
Referentin: Prof. Dr. Bettina Bannasch (Universität Augsburg)

>18.15 Uhr
AUGSBURGER HISTORISCHE RINGVORLESUNG: BLUTIGE GESCHICHTE(N) - HISTORISCHE GEWALTAKTE UND IHRE FOLGEN
Thema: Das Blut des Märtyrers. Die Ermordung Thomas Beckets, Erzbischof von Canterbury, am 29. Dezember 1170
Referent: Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittelalterliche Geschichte)

Donnerstag,
6. November 2014
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Mittwoch, 7. Januar 2015
Thema: ext 14 - Ausgewählte Arbeiten und Projekte von Studentinnen und Studenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik