Suche

Veranstaltungen der nächsten vierzehn Tage

Datum Veranstaltung
Sonntag,
5. Juli 2015
>19.00 Uhr
AUGSBURGER HOCHSCHULGOTTESDIENST ZUM THEMA ”ZEIT”
Thema: Die Relativität von Raum und Zeit. Einige Überlegungen zur ethischen Dimension von Einsteins Theorie
Referentin: Prof. Dr. Stephanie Waldow (Literaturwissenschaft), Universität Augsburg

Montag,
6. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>14.00 Uhr
VORTRAGREIHE "UMWELTSCHUTZ HEUTE: KLIMAWANDEL UND KLIMASCHUTZ IN BAYERN"

>17.30 Uhr
RINGVORLESUNG: "J. R. R. TOLKIEN - FANTASTISCHE WELTEN, VIELE PERSPEKTIVEN"
Thema: "Wicked. Tricksy. False.": Verstand und Wahnsinn in Tolkiens "Herr der Ringe"
Referentin: Dr. Heike Schwarz, Augsburg

>18.00 Uhr
PODIUMSDISKUSSION
Thema: Holz, Wald, Klima - die 'longue durée' einer zentralen Ressource
- es diskutieren Prof. Dr. Dr. Drs. h. c. Gerd Wegener (Emeritus of Excellence, TUM, Sprecher der Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern), Dr. Christian Kölling (Leiter der Abteilung Boden und Klima, Bayerische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Freising), Prof. Dr. Marita Krauss (Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte, Universität Augsburg) und Prof. Dr. Lothar Schilling (Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, Universität Augsburg)

>19.00 Uhr
KÖNIGSBRUNNER CAMPUS
Thema: Der Lech - Spiel und Regeln eines Flusses
Referent: Dr. Stefan Lindl (Universität Augsburg, Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte)

>19.15 Uhr
COLLEGIUM MUSICUM
Thema: GameMusic in concert - von "AngryBirds" bis "Zelda" mit dem Universitätschor Augsburg und dem Sinfonischen Blasorchester Bobingen unter Leitung von Franz Bader

Dienstag,
7. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>12.00 Uhr
MITTAGSTISCH - KOLLOQUIUM AM WZU
Thema: Salz: Geschichte eines Stoffes
Referent: Prof. Dr. Jakob Vogel, Centre d'Histoire des Sciences Po, Paris

Mittwoch,
8. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>15.45 Uhr
AUGSBURGER GRUNDSCHULGESRPÄCHE: "LEISTUNG UND LEISTUNGSBEURTEILUNG"
Thema: Lernentwicklungsgespräche
Referentin: Susanne Geiger, Grundschule Mering Ambérieustraße

>17.30 Uhr
RINGVORLESUNG "KINDERLITERARISCHE VERFILMUNGEN"
Thema: Klassiker oder Klamauk? Leander Haußmanns "Sonnenallee"
Referent: Prof. Dr. Klaus Maiwald (Augsburg)

>18.00 Uhr
AUGSBURGER STADTKOLLOQUIUM: ORIENT IN AUGSBURG
Thema: "Der teüffellische Machomett": Türkenphobie in der Augsburger Handwerkerschaft im Jahr 1583
Referent: Dr. Helmut Graser (Augsburg) und Prof. Dr. Ann Tlusty (Bucknell University, Lewisburg/USA)

>19.00 Uhr
COLLEGIUM MUSICUM
Thema: 3. Campus-Se(e)renade - Uni Big Band Augsburg feat. Wolfgang Lackerschmid

Donnerstag,
9. Juli 2015
VAUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts
Ort: Zentralbibliothek (Gebäude E), Universitätsstraße 22, Schatzkammer
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 21.30 Uhr
Eintritt: frei
Veranstalter: Universitätsbibliothek Augsburg in Zusammenarbeit mit Prof. DDr. Thomas Marschler (Katholisch-Theologische Fakultät, Lehrstuhl für Dogmatik)
Kontakt und weitere Informationen: Dr. Peter Stoll, Universitätsbibliothek Augsburg, T 0821/598-5372, peter.stoll@bibliothek.uni-augsburg.de
Erläuterungen: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2015/jesuiten.html

>10.00 Uhr
TAG DER MITTELALTERFORSCHUNG
Thema: Johannes Hus - Ketzer oder Revolutionär?

>16.00 Uhr
TAG DER MITTELALTERFORSCHUNG
Thema: Johannes Hus - Ketzer oder Revolutionär?

>17.30 Uhr
PSYCHOLOGISCHES FORSCHUNGSKOLLOQUIUM
Thema: Eye Tracking als Instrument zur Erfassung kognitiver Prozesse: Erste Erfahrungen und Ergebnisse
Referent: Anita Tobisch, Lehrstuhl für Psychologie

>18.00 Uhr
TAG DER MITTELALTERFORSCHUNG / ABENDVORTRAG
Thema: Johannes Hus - Ketzer oder Revolutionär?

>18.00 Uhr
ANTRITTSVORLESUNG / RINGVORLESUNG "ERZEIHUNGSWISSENSCHAFTLICHE MIGRATIONSFORSCHUNG IN VERGLEICHENDER PERSPEKTIVE"
Thema: Was indignationale Migration ist und was sie mit Bildungsprozessen zu tun hat.
Subjektwissenschaftliche Forschungsperspektiven
Referent: Prof. Dr. Wassilios Baros, Universität Augsburg (Antrittsvorlesung)

>19.00 Uhr
VORTRAGSREIHE "FASZINATION MATHEMATIK UND PHYSIK"
Thema: Singularitäten
Referent: Prof. Dr. Marc Nieper-Wisskirchen (Algebra und Zahlentheorie)

Freitag,
10. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>11.45 Uhr
ALBRT-LEIMER-VORLESUNGEN UND -WORKSHOPS ZU DIGITAL HUMANITIES AM ISLA
Thema: Quantitative Textanalyse
Referentin: Nanette Rißler-Pipka, Universität Siegen

Samstag,
11. Juli 2015
keine Veranstaltung
Sonntag,
12. Juli 2015
keine Veranstaltung
Montag,
13. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>17.30 Uhr
RINGVORLESUNG: "J. R. R. TOLKIEN - FANTASTISCHE WELTEN, VIELE PERSPEKTIVEN"
Thema: Tolkien im Geoinformationssystem - Reisebeschreibungen visualisiert
Referentin: Prof. Dr. Sabine Timpf und das Projektteam 'Tolkien im GIS', Augsburg

>18.15 Uhr
DAS WETTER: WAHRNEHMUNGEN UND WIRKUNGEN IM HISTORISCH-KULTURELLEN WANDEL (COLLOQUIUM AUGUSTANUM)
Thema: Landschaft als Luftschaft - Wolkenbilder in der Kunst
Referent: PD Dr. Johannes Stückelberger, Bern

Dienstag,
14. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>17.30 Uhr
!!! - ENTFÄLLT - !!! AUGSBURGER VORTRÄGE ZUR POLITIK- UND SOZIALTHEORIE !!! - ENTFÄLLT - !!!
Thema: Die Einforderung des demokratischen Versprechens durch Flüchtlinge

>18.30 Uhr
RÖMISCHES IN AUGSBURG - INSZENIERUNG UND AUSSTELLUNG IM MUSEUM (IM RAHMEN DES ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHEN KOLLOQUIUMS)
Thema: Römisches in Augsburg - Inszenierung und Ausstellung im Museum. Podiumsdiskussion zum Abschluss der gleichnamigen Vortragsreihe mit Dr. Sebastian Gairhos (Augsburg), Prof. Dr. Dorothee Haffner (Berlin), Manfred Hahn (Augsburg), Dr. Florian Knauss (München) und Dr. Marcus Reuter (Trier)

Mittwoch,
15. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>18.15 Uhr
GROSSE WERKE DER LITERATUR XIV
Thema: Edouard Dujardin, "Les lauriers sont coupés"
Referent: Prof. Dr. Günter Butzer (Augsburg)

>19.00 Uhr
COLLEGIUM MUSICUM
Thema: Kammerkonzert mit Studierenden des Lehrstuhls für Musikpädagogik

>20.15 Uhr
UNIKINAUX
Thema: Sneak Review

Donnerstag,
16. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

>17.30 Uhr
PSYCHOLOGISCHES FORSCHUNGSKOLLOQUIUM
Thema: Konzeption und Validierung von Tests zum fachdidaktischen Wissen von Lehrkräften
Referent: Prof. Dr. Oliver Tepner, Professur für Didaktik der Chemie, Universität Regensburg

>18.15 Uhr
KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE
Thema: Gregor Erhart. Seine Arbeiten für Kaiser Maximilian I.
Referent: Dr. Manuel Teget-Welz, Kunstgeschichte, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Freitag,
17. Juli 2015
>AUSSTELLUNG
Noch bis zum Freitag, 17. Juli 2015
Thema: Jesuitische Gelehrsamkeit in Büchern des 16. und 17. Jahrhunderts

Samstag,
18. Juli 2015
keine Veranstaltung