Suche

UPD 44/19 - 02.04.2019                                 Meldung als pdf

SchülerInfoTag der Universität Augsburg am 6. April 2019

Kompakt und vor Ort an einem langen Samstag: Alles über das Studienangebot, die Studienvoraussetzungen, die Studienbedingungen und ausführlich auch über den zum Wintersemester 2019/20 Augsburger Modellstudiengang Humanmedizin


SIT-HSAugsburg/TB/KPP – Aktuellen und künftigen Abiturientinnen und Abiturienten und allen anderen Studieninteressenten bietet sich am Samstag, dem 6. April 2019, wieder die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Studienangebot der Universität Augsburg zu verschaffen und die Universität und ihren Campus vor Ort kennenzulernen. Ausführlich wird erstmals an einem SchülerInfoTag auch der neue Modellstudiengang Humanmedizin mit seinen Besonderheiten vorgestellt.

Bild: Eröffnet wird der SchülerInfoTag um 9.00 Uhr mit der zentralen Informationsveranstaltung im HS I des Großen Hörsaalzentrums. Archivfoto (2018): Peter Neidlinger

Umfassender Überblick über allgemeine Themen

Der SchülerInfotag 2019 beginnt um 9.00 Uhr mit einer zentralen Veranstaltung im Großen Hörsaal (HS I, Gebäude C, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg). Hier gibt die Zentrale Studienberatung einen umfassenden Überblick über allgemeine Themen wie Bewerbungs-, Zulassungs-, NC-Verfahren, Semesterticket und Semesterbeiträge aufklärt.

Spezielle Informationen zu mehr als 40 Studiengängen

Im Anschluss daran informieren Dozentinnen und Dozenten aus allen Fakultäten über die mehr als vierzig grundständigen Bachelor- und Staatsexamensstudiengänge der Universität Augsburg.

Alles über den neuen Studiengang Humanmedizin

Erstmals wird auch der neue, zum Wintersemester 2019/20 startende Staatsexamensstudiengang Humanmedizin vorgestellt. Die Gründungsdekanin der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Martina Kadmon, wird die Besonderheiten und die Zulassungsmodalitäten dieses ersten Modellstudiengangs Humanmedizin, der der erste seiner Art in Bayern ist, erläutern.

Zielgruppenspezifisches Rahmenprogramm

Die studiengangs- und fachbezogenen Präsentationen werden durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt: Zur Wahl stehen Campusführungen und zielgruppenspezifische Informationsangebote für Eltern von Studieninteressenten („Hilfe, mein Kind will studieren!“), für Abiturientinnen und Abiturienten, die noch „keinen Plan“ haben, oder z. B. auch für diejenigen, für die internationale Austauschprogramme und die Möglichkeiten eines temporären Auslandsstudiums ein wichtiges Kriterium für die Wahl ihres Studienganges und ihres Studienortes sind.

Fit fürs Studium? Wo wohnen? Berufsperspektiven?

Neben der Zentralen Studienberatung, dem Akademischen Auslandsamt, dem Career Service oder dem Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) informieren studentische Initiativen wie Arbeiterkind.de („Für alle, die als Erste in der Familie studieren“) oder das Studentenwerk und die Abi-Beratung der Agentur für Arbeit über spezifische Fragen zur Studieneignung und Studienkompetenz („Fit für das Studium?“), zur Studienfinanzierung, zum studentischen Wohnungsmarkt und zu Wohnheimen, zu den Anforderungen des Lehramtsstudiums oder zur Eignung für ein geistes- oder sozialwissenschaftliches Studium und den mit ihm verbundenen Berufsperspektiven.

________________________

Weitere Informationen:
http://www.uni-augsburg.de/sit 

Das detaillierte Programm zum Download:
https://www.uni-augsburg.de/sit/programm/sit_2019.pdf

________________________

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Bodenmüller
Zentrale Studienberatung der Universität Augsburg
86135 Augsburg 

Telefon 0821/598-5147
info@zsb.uni-augsburg.de                                            

http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studienberatung/
http://www.facebook.com/zsb.uni.augsburg