Suche

UPD 55/08 - 21.04.2008

Studie des Wissenschaftsrats bescheinigt den Augsburger Soziologen sehr gute Forschungseffizienz

Auch unter weiteren relavanten Gesichtspunkten liegt die Soziologie der Universität Augsburg mit der Bewertung "gut" über dem Durchschnitt.


In einer neuen Evaluierungsstudie des Wissenschaftsrats zählt die Soziologie der Universität Augsburg im Hinblick auf das Kriterium "Effizienz" der Forschung mit der Bewertung "sehr gut" zu den 14 besten von insgesamt 57 berücksichtigten Soziologien deutscher Universitäten.. Das Kriterium "Effizienz" bezieht sich auf die objektiv messbare wissenschaftliche Ausstrahlung der Forschungsergebnisse pro Forscher/Forscherin, ist also unabhängig von der Größe der Forschungseinheit.

Bei dieser Pilotstudie handelt es sich um ein in den Fächern Soziologie und Chemie bundesweit durchgeführtes Forschungsrating, das, so der Wissenschaftsrat, einen "neuen, methodisch anspruchsvollen Ansatz zur seriösen und differenzierten Bewertung von Forschungsleistung bezogen auf ein einzelnes Fach" gewährleisten soll.

Auch bei den Kriterien "Forschungsqualität" und "Impact/Effektivität" liegt die Augsburger Soziologie mit der Bewertung "gut" über dem Durchschnitt, unter dem Gesichtspunkt "Transfer in andere gesellschaftliche Bereiche" nimmt sie einen Platz im breiten Mittelfeld ein.

Die Soziologie an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg (siehe http://www.philso.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/soziologie/) umfasst zwei Lehrstühle mit den Schwerpunkten Wirtschaftssoziologie (Prof. Dr. Christoph Lau) und Empirische Sozialforschung (Prof. Dr. Helmut Giegler) sowie zwei Professuren mit den Ausrichtungen Sozialkunde (Prof. Dr. Werner Schneider) und Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt (Prof. Dr. Fritz Böhle).
_________________________

Fotos zu dieser Pressemitteilung: http://idw-online.de/pages/de/news256636
_________________________

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Christoph Lau
Telefon 0821/598-4075
christoph.lau@phil.uni-augsburg.de
_________________________

Die "Ergebnisse der Pilotstudie Forschungsrating im Fach Soziologie" sind im Netz detailliert und ausführlich erläutert unter:

http://www.wissenschaftsrat.de/pilot_start