Suche

UPD 192A/09 - 20.10.2009

Historische Ringvorlesung

Wendepunkte der Weltgeschichte

Analysen, Hintergründe, Verlauf, Folgen und Bedeutung


Augsburg - Am Mittwoch, dem 21. Oktober, ist Auftakt zur historischen Ringvorlesung "Wendepunkte der Weltgeschichte". Wendepunkte der Weltgeschichte sind mehr als punktuelle Ereignisse. In ihnen kulminiert die unmittelbare Dramatik historisch bedeutsamer Momente mit längerfristigen Wandlungsprozessen. Sie geben der Geschichte eine neue Richtung, ohne die der historische Prozess anders hätte verlaufen können. Diesem Zusammenhang zwischen zeitlicher Verdichtung und weitreichenden historischen Folgen gehen die Augsburger Historiker in ihrer diesjährigen Ringvorlesung nach. Sie analysieren Hintergründe, Verlauf und Folgen großer Wendepunkte der Weltgeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Insgesamt sieben Abendvorträge stehen auf dem Programm, immer mittwochs um 18.15 Uhr, im großen Hörsaalzentrum (Gebäude C), Universitätsstraße 10, HS II, mit Ausnahme des ersten Vortrags, der im HS 1009 der Juristischen Fakultät (Gebäude H), Universitätsstraße 24 stattfindet. Wie gewohnt steht die Ringvorlesung der interessierten Öffentlichkeit offen.

Themen & Termine

Canossa 1077: Dramatischer Auftakt zu einer neuen Weltordnung
Prof. Dr. Martin Kaufhold - 21. Oktober 2009

Die Kreuzfahne, die Reichsacht und eine bayerische Exekution: Donauwörth 1607/1608 und die Wende in den Dreißigjährigen Krieg
Prof. Dr. Marita Krauss - 04. November 2009

1517/20: Der Aufstand der Frommen und die Weltgeschichte
Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber - 18. November 2009

Die Französische Revolution von 1789: Erfahrung, Deutung und Inszenierung des Umbruchs
Prof. Dr. Lothar Schilling - 2. Dezember 2009

10. Dezember 1948: Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen
Prof. Dr. Susanne Popp - 16. Dezember 2009

6. Oktober 1976: Die Zerschlagung der "Viererbande" und Chinas Rückkehr in die Weltgeschichte
Prof. Dr. Andreas Wirsching - 20. Januar 2010

Der 11. September 2001: Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts?
Prof. Dr. Philipp Gassert - 3. Februar 2010

______________________

Kontakt und weitere Information:

Prof. Dr. Martin Kaufhold
Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Universität Augsburg
Universitätsstraße 16
86159 Augsburg
Tel.: +49(0)821-598-5540
martin.kaufhold@phil.uni-augsburg.de,