Suche

UPD 218a/09 - 19.11.2009

Bridging the Gap IV:

Finanzwelt 2.0: Informationen besser steuern - nachhaltige Werte schaffen

Von FIM-Studierenden organisierte Tagung in der BayernLB schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis


Augsburg/München/MB - Am 20. November 2009 wird in den Räumen der BayernLB in München von 12.30 bis 20.00 Uhr die von Studentinnen und Studenten des Elitestudiengangs Finanz- und Informationsmanagement (FIM) organisierte Tagung "Bridging the Gap IV - Finanzwelt 2.0: Informationen besser steuern - nachhaltige Werte schaffen" stattfinden. Die Idee der Tagungsreihe "Bridging the Gap" ist es, Praktikernund interessierten Studenten Hintergründe zu aktuellen Themen näher zu bringen und dabei eine Brücke zwischen Praxis und Wissenschaft zu schlagen.

Ziel der diesjährigen - vierten - "Bridging the Gap"-Tagung ist ein Austausch über die Gestalt der zukünftigen globalen Finanzwelt. Aus verschiedenen Blickwinkeln soll betrachtet werden, wie die Akteure der Finanzwelt die aktuellen Umbrüche auf den Märkten zum Anlass von Veränderungen nehmen können. In Keynotes hochrangiger Führungspersönlichkeiten und im Austausch zwischen Wissenschaftlern und Praktikern werden u. a. die Finanzwelt der Zukunft, die gezielte Steuerung von Informationen sowie die nachhaltige Nutzung vorhandener Ressourcen diskutiert. Neben ökonomischen Gesichtspunkten stehen dabei auch ethisch-soziale Aspekte zur Debatte.

In Fortführung der erfolgreichen Veranstaltungen der Vorjahre, für die Topmanager der Deutschen Bank AG, IBM Deutschland, der Allianz Global Investors KAG und der HVB AG als Sprecher gewonnen werden konnten, bietet auch "Bridging the Gap IV" ein sehr attraktives Programm mit hochkarätigen Referenten geplant. Mit dabeisein werden Dr. Michael Kemmer (Vorstandsvorsitzender der BayernLB), Dr. Michael Korn (Geschäftsführer Institutionelle Kunden der Allianz Global Investors) und Dr. Hartmut Wurster (Executive Vice President von UPM Kymmene) erwartet.
_______________________________________

Weitere Informationen: http://www.bridgingthegap.de
_______________________________________

Ansprechpartner:
Manuel Bolsinger
Lehrstuhl für BWL, Wirtschaftsinformatik, Informations- & Finanzmanagement, Universitaet Augsburg
86135 Augsburg
Telefon +49(0)821-598-4135
manuel.bolsinger@student.uni-augsburg.de