Suche

Veranstaltungen der nächsten vierzehn Tage

Datum Veranstaltung
Mittwoch,
24. April 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>14.00 Uhr
FORSCHUNGSTAG
Thema: Forschungstag der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Donnerstag,
25. April 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
FASZINATION MATHEMATIK - PHYSIK
Thema: Art, Chaos and a New Route to the Moon
Referent: Prof. Dr. Edward Belbruno (Mathematik)

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

>19.00 Uhr
KÖNIGSBRUNNER CAMPUS
Thema: "Wahrhaftigkeit ist erhaben" - Lüge, Notlüge und Aufrichtigkeit in der ethischen Diskussion
Referent: Dr. Maria Schwartz, Lehrstuhl für Philosophie mit Schwerpunkt Ethik

V19.30 Uhr
ERÖFFNUNGSKONZERT
Thema: Eröffnungskonzert des 8. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg (IGFA) mit dem Alegrías Guitar Trio (Dimitri Lavrentiev, Prof. Takeo Sato und Klaus Wladar)
Ort: Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg
Eintritt: Tickets unter Tel. 0821/9062222
Erläuterungen: Das Festival dauert bis zum 28. April. Weitere Informationen unter http://www.guitarfestival-augsburg.de/deutsch/home/

Freitag,
26. April 2019
keine Veranstaltung
Samstag,
27. April 2019
keine Veranstaltung
Sonntag,
28. April 2019
keine Veranstaltung
Montag,
29. April 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

>14.00 Uhr
UMWELT UND GESUNDHEIT (UMWELTSCHUTZ HEUTE, TEIL 1)

Dienstag,
30. April 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

>17.30 Uhr
GEDENKVERANSTALTUNG / KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE
Thema: Perspektiven auf die römische Hafenstadt Ostia - Gedenkveranstaltung zu Ehren von Dr. Hanna Stöger

>18.00 Uhr
VORTRAG
Thema: 100 Jahre globale Sozialpolitik. Die Geschichte der Internationalen Arbeitsorganisation (1919-2019)
Referent: Prof. Dr. Daniel Maul (Oslo)

Mittwoch,
1. Mai 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

Donnerstag,
2. Mai 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

>18.15 Uhr
KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE
Thema: Aktuelle Ausgrabungen und Forschungen zur ländlichen Besiedlung der Römerzeit: Das Fallbeispiel Hambach (Nordrhein-Westfalen)
Referent: Dr. Martin Grünewald, Klassische Archäologie, LVR-Amt für Bodenpflege im Rheinland

Freitag,
3. Mai 2019
keine Veranstaltung
Samstag,
4. Mai 2019
>10.00 Uhr
KINDERUNIVERSITÄT AUGSBURG / KARTENAUSGABE
Thema: Beginn der Ausgabe der kostenlosen, aber für den Einlass erforderlichen Karten zu den Kindervorlesungen am 18. Mai 2019 (Prof. Dr. Jeffrey Wimmer, Kommunikationswissenschaft: Spielend gesund oder krank werden? Chancen und Risiken von Computerspielen) und am 6. Juli 2019 (Prof. Dr. Elisabeth André, Informatik: "Künstliche Intelligenz: Wer ist besser - Mensch oder Maschine?")

Sonntag,
5. Mai 2019
keine Veranstaltung
Montag,
6. Mai 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

>14.00 Uhr
UMWELT UND GESUNDHEIT (UMWELTSCHUTZ HEUTE, TEIL 1)
Thema: Das Schutzgut menschliche Gesundheit im Umweltschutz - Entwicklung und Ausblick
Referent: Claus Kumutat, LfU-Präsident

>17.15 Uhr
PHYSIKALISCHES UND CHEMISCHES KOLLOQUIM
Thema: Ordnung in intermetallischen Phasen
Referent: Prof. Dr. Rainer Pöttgen (Universität Münster)

>18.15 Uhr
VORTRAGS- UND DISKUSSIONSVERANSTALTUNG
Thema: Parité in Parlamenten? Unterrepräsentanz von Frauen in Parlamenten - paritätische Ausgestaltung des Wahlrechts und Alternativen

Dienstag,
7. Mai 2019
>FOTOAUSSTELLUNG
Noch bis zum Donnerstag, 20. Juni 2019
Thema: In schwindendem Licht. Jüdische Spuren im Osten Europas

>19.00 Uhr
AUSSTELLUNG
Freitag, 26. April 2019 bis zum Donnerstag, 26. September 2019
Thema: Umstrittene Geschichte - Spurensuche im ehemaligen Jugoslawien. Studentische Fotodokumentation einer Exkursion im September 2018

> 9.30 Uhr
AKTIONSTAG
Thema: Gegen einfache Wahrheiten in/über Europa - 2. Aktionstag der Philologisch-Historischen Fakultät

>18.00 Uhr
GASTVORTRAG
Thema: The Search for Life Beyond Earth in Space and Time
Referent: Dr. James L. Green, Chief Scientist, NASA Headquarters, Washington DC

>18.30 Uhr
GASTDOZENT AM JFZ: KLAUS TÖPFER
Thema: Das Anthropozän - Konsequenzen für die parlamentarische Demokratie?
Referent: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Töpfer, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit a. D.